Darüber berichtet der neue Eisenbahn-Kurier

EK Dezember 2019

Eisenbahn-Kurier Dezember 2019

  • Kultlok: Die Erfolgsgeschichte der „Geknickten Nasen“
  • Vorbild und Modell: Preußens T 7 im Lokporträt
  • Herbst-News: Hochhaxige S 3⁄6, BR 181.2 und BR 86

Weiterlesen ...

Stadler: 22 Lokomotiven für die spanische Eisenbahninfrastrukturverwaltung

00001 350

Foto: Stadler

[19. Oktober 2019]

  • Nach Bekanntgabe des Ausschreibungsgewinns vom 31. Juli 2019 hat Stadler im Konsortium mit Erion nun den Vertrag mit der spanischen Verwaltung für Eisenbahninfrastruktur (ADIF) über die Lieferung von 22 Rettungslokomotiven rechtskräftig unterzeichnet.
  • Der Auftragswert beträgt 115 Millionen Euro und umfasst einen achtjährigen Wartungsvertrag.

Weiterlesen

Stadler: 34 Lokomotiven für TRA in Taiwan

00001 350

Foto: Stadler

[19. Oktober 2019]

  • Stadler hat die Ausschreibung für die Lieferung von 34 dieselelektrischen Lokomotiven an die Taiwan Railways Administration (TRA) in Taiwan gewonnen.
  • Erst vor gut drei Wochen konnte Stadler die Gründung eines Joint Ventures mit PT Inka in Indonesien vermelden.

Weiterlesen

Schleswig Holstein und Stadler unterzeichnen Vertrag über 55 FLIRT Akku-Triebzüge

00001 350

Foto: David Tidemann

[15. Oktober 2019]

  • Stadler und der Nahverkehrsverbund Schleswig Holstein NAH.SH haben am 14.10.2019 nach der am 2. Juli bekannt gegebenen Vergabe den Liefervertrag über die ersten in Deutschland im Wettbewerb vergebenen Batterie-Triebzüge in Kiel unterzeichnet.
  • Die lokal emissionsfreien Fahrzeuge sollen ab Ende 2022 in den bisher mit Diesel-Triebzügen betriebenen Netzen Nord und Ost zum Einsatz kommen.
  • Neben der Lieferung der Fahrzeuge ist Stadler über einen Zeitraum von 30 Jahren für die Instandhaltung der Fahrzeuge verantwortlich.
  • Der Auftragswert liegt bei rund 600 Millionen Euro.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...