sonderabo

Darüber berichtet der neue Eisenbahn-Kurier

EK April 2020

Eisenbahn-Kurier April 2020

  • »» Mit einem Klick zum EK-Schnupper-Abo!
  • Junge Gebrauchte: KISS als IC bei DB-Fernverkehr
  • Im Schatten der 01: Schienenbusse in Oberfranken
  • Modellbahn: Kleinstanlage in H0 für das Bücherregal

Die Mai-Ausgabe 2020 liegt für Sie voraussichtlich ab 17. April bei Ihrem Händler bereit

Weiterlesen ...

Liebe Kunden, liebe Freunde des Hauses,

die rasante Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) stellt uns alle vor große neue Herausforderungen. Gerade jetzt wo wir alle soviel Zeit zuhause verbringen, ist es besonders wichtig, dass wir uns dort wohl fühlen.

Sollten Sie unsere Zeitschriften, Bücher, DVD und Kalender derzeit nicht in den Läden Ihres Ortes erhalten, möchten wir Sie auf unsere Bestellmöglichkeit unter EKshop.de hinweisen, wo wir alle Artikel aus unserem großen Sortiment für Sie bereithalten. Unsere telefonische Auftragsannahme ist weiterhin besetzt und wir freuen uns auf Ihren Anruf unter der Rufnummer 0761 / 70 310-0. Für Faxbestellungen gilt die Nummer 0761 / 70 310-50.

  • EKshop.de
  • Tel 0761 / 70 310-0
  • Fax 0761 / 70 310-50

Natürlich erreicht uns auch Ihre Post an die bekannte Verlagsadresse in der Lörracher Straße 16 in 79115 Freiburg. Wir möchten Sie auch in dieser Zeit mit unseren Büchern, Zeitschriften und Filmen versorgen und sind gerne für Sie da.

Auf Wunsch senden wir Ihnen mit Ihrer Bestellung auch eine Gratisausgabe unserer Zeitschrift Eisenbahn-Kurier zu, die Sie vielleicht in Ihrer Nachbarschaft weiterreichen möchten. Es wird zwar nicht die aktuelle Ausgabe sein, bietet aber eine schöne Abwechslung in dieser Zeit und eine Gelegenheit für neue Freundschaften.

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen
Ihr EK-Verlag - Eisenbahn-Kurier

Dierk Lawrenz
Geschäftsführer

DB Cargo beschafft 50 Toshiba Hybridlokomotiven

00001 350

Foto: Deutsche Bahn

[23. Januar 2020]

  • Die DB macht den Schienengüterverkehr noch umweltfreundlicher: Nach erfolgreicher Machbarkeitsstudie zur gemeinsamen Entwicklung einer neuen Hybrid-Lokomotive ordert DB Cargo jetzt die ersten 50 Fahrzeuge.
  • Weitere 50 Loks mietet die Güterbahn an.
  • Ab 2021 starten die Vorbereitungen für die Montage im Rostocker Instandhaltungswerk der DB Cargo.

Weiterlesen

Stadler liefert 21 weitere KISS an die ungarischen Staatsbahnen

00001 350

Foto: Stadler

[15. Januar 2020]

  • Der ungarische staatliche Bahnbetreiber MÁV-START und Stadler haben den Vertrag für die Lieferung von weiteren 21 elektrischen Doppelstock-Triebzügen des Typs KISS unterschrieben.
  • Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 313 Millionen Euro.
  • Im April 2017 hatten MÁV-START und Stadler einen Rahmenvertrag über 40 Doppelstocktriebzüge unterzeichnet.
  • Mit diesem dritten Abruf hat der ungarische Bahnbetreiber das Kontingent vollständig ausgeschöpft.

Weiterlesen

Stadler gewinnt ersten Servicevertrag in den USA

00001 350

Foto: Stadler

[6. Januar 2020]

  • Dallas Area Rapid Transit (DART) hat Stadler mit der Instandhaltung der im Juni 2019 bestellten Triebzüge des Typs FLIRT und des dazugehörenden Service-Depots (EMF) für einen Zeitraum von 15 Jahren beauftragt.
  • Damit wird der Auftrag zum Bau der acht FLIRT und zur Planung der EMF-Anlage um die Instandhaltungsleistungen ergänzt.
  • Die Züge und Serviceeinrichtung sind Teil des DART- Projekts «Cotton Belt Regional Rail Silver Line».
  • Für Stadler ist dies der erste Instandhaltungsvertrag in den USA.

Weiterlesen

Die chinesischen Hybrid-Lokomotiven für die DB

00001 350

Foto: Dierk Lawrenz

[5. Januar 2020]

  • CRRC Zhuzhou Electric Locomotive Co., Ltd und die Deutsche Bahn AG haben im Juni 2018 eine Rahmenvereinbarung über 20 neue Hybrid-Rangierlokomotiven unterschrieben.
  • Die DB hat einen Auftrag über die ersten vier Maschinen erteilt.
  • Die erste Maschine war 2018 unter dem Projektnamen „Kleinstlok HH“ auf der InnoTrans in Berlin ausgestellt.

Weiterlesen

Skoda: 26 Straßenbahnen für Bonn

00001 350

Foto: Skoda Transportation

[25. Dezember 2019]

  • Škoda Transportation gewann die Ausschreibung für die Lieferung von Straßenbahnen für Verkehrsbetriebe der Stadt Bonn.
  • Das Pilsner Unternehmen liefert in die deutsche Stadt insgesamt 26 moderne Fahrzeuge von der Plattform ForCity Smart.
  • Ein wichtiger Teil des Auftrages sind exklusive Lieferungen von Ersatzteilen für die Dauer von 25 Jahren.

Weiterlesen

Alpha Trains bestellt Regionalzüge für Mecklenburg-Vorpommern

00001 350

Foto: Dierk Lawrenz

[18. Dezember 2019]

  • Alpha Trains bestellt Regionalzüge für Mecklenburg-Vorpommern
  • Sieben vierteilige Desiro-Mainline-Züge bestellt
  • Einsatz im Netz der Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern
  • Spätere Kapazitätserweiterung auf Vierteiler sorgt für nachhaltige Wertschöpfung über den gesamten Lebenszyklus

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...