Darüber berichtet der neue Eisenbahn-Kurier

EK Juni 2019

Eisenbahn-Kurier Juni 2019

Die Juli-Ausgabe 2019 liegt für Sie ab 10. Juni bei Ihrem Händler bereit

Weiterlesen ...

Israel bestellt weitere Doppelstockwagen aus Görlitz

16.01.2011 (BT/Lz): Bombardier Transportation hat von der Israelischen Staatsbahn ISR einen Folgeauftrag zur Lieferung von 72 weiteren Doppelstockwagen erhalten. Dieser Auftrag ist Bestandteil des im Oktober 2010 abgeschlossenen Rahmenvertrages, der neben einem Auftrag über 78 Wagen weitere Lieferoptionen vorsah. Der Folgeauftrag hat einen Wert von ca. 115 Millionen Euro. Die Produktion der nun insgesamt 150 bestellten Fahrzeuge wird in Görlitz sowie in Israel selbst erfolgen.

Israel-DostoDie im vergangenen Jahr zur Reparatur in Deutschland aus Israel zurückgekehrten Doppelstockwagen standen im Januar 2011 zur erneuten Verschiffung nach Israel im Hamburger Hafen bereit.

Bombardier hatte erstmals im August 1999 einen Auftrag für Doppelstockwagen aus Israel erhalten und in den Folgejahren bis 2006 insgesamt 132 Fahrzeuge geliefert. Die nun bestellten Wagen sollen die vorhandene Flotte ergänzen und für eine Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs in Israel sorgen.