Darüber berichtet der neue Eisenbahn-Kurier

EK Dezember 2018

Eisenbahn-Kurier Dezember 2018

Die Januar-Ausgabe 2018 liegt für Sie ab 14. Dezember bei Ihrem Händler bereit

Weiterlesen ...

TGV: Neue Verbindung Freiburg—Paris

xIMG 0791Zug 4720 steht am 29.8.2013 abfahrbereit im Freiburger Hbf. Fotos: Dierk Lawrenz

[30. August 2013] Nach zwei erfolgreichen Testfahrten verkehrt seit dem 26. August 2013 nahezu täglich ein TGV zwischen Freiburg im Breisgau und der französischen Hauptstadt.

Der TGV EuroDuplex wird mit einer Höchstgeschwindigeit von 320 km/h verkehren, und dadurch Freiburg und Paris in nur 3 Stunden und 40 Minuten miteinander verbinden!

Fahrkarten können auf der Internetseite der SNCF gebucht werden, Gruppenreisen (d.h. Gruppen ab 10 Personen) können wie üblich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefragt werden.

xIMG 0767Abfahrt auf Gleis 4 im Freiburger Hauptbahnhof.

Die TGV-Züge 9588/9589 verkehren wie folgt

  • Abfahrt in Freiburg (im Breisgau) 6.57 Uhr
  • Ankunft in Paris (Gare de Lyon) 10.37 Uhr
  • Abfahrt in Paris (Gare de Lyon)  17.23 Uhr
  • Ankunft in Freiburg (im Breisgau) 21.10 Uhr

Der TGV verkehrt montags bis freitags täglich von Freiburg nach Paris und zurück, am Samstag nur von Freiburg nach Paris und am Sonntag nur von Paris nach Freiburg.

xIMG 0799In weniger als vier Stunden geht es mit dem TGV nach Paris.

Der Hochgeschwindigkeitszug wird in beiden Richtungen an folgenden Bahnhöfen halten:

  • Freiburg im Breisgau
  • Mülhausen
  • Belfort-Montbéliard TGV
  • Besançon-Franche Comté TGV
  • Dijon Ville
  • Paris Gare de Lyon

Fahrkarten sind in der 1.Klasse ab 53 Euro zu haben, in der 2. Klasse ab 30 Euro.

Quelle: SNCF