Video

Tagebau- und Zechenbahnen – Ost

Teil 1: Kohletransport für Strom und Industrie

Tagebau- und Zechenbahnen – Ost – Bestellnummer 8433 Riesige Abraum­bagger durchwühlen die Landschaft in der Lausitz, berg­männisch Tagebau genannt. Die geförderte Braun­kohle wird mit speziellen Wagen ab­trans­portiert und von riesigen, 100 Tonnen schweren Gleichstrom-Elloks vom Typ LEW-EL2 gezogen. Mit unseren Kameras haben wir den Tagebau beobachtet und die „LEW-Krokodile“ in Szene gesetzt. Dagegen ist der Steinkohlen-Bergbau im Ruhrgebiet fast beendet. Wir haben die letzte Zeche besucht. In historischen Szenen zeigen wir Ihnen den Betrieb in unzähligen Zechen. Sehen Sie Zechen­bahnen mit Dampf- und Diesel­betrieb in den letzten Jahrzehnten. 58 Minuten Kohle vom Abbau bis hin zum Abtransport. Auch ein Besuch bei ehemaligen Zechen­bahnen mit Museumsbetrieb fehlt nicht.

Laufzeit: ca. 58 Minuten

Tagebau- und Zechenbahnen – Ost – Bestellnummer 8433