Darüber berichtet der neue Eisenbahn-Kurier

EK Dezember 2016

Eisenbahn-Kurier Dezem­ber 2016

  • »»Mit einem Klick zum EK-Schnupper-Abo!
  • Langes Gast­spiel: Die BR 143 an Rhein und Ruhr
  • Schmal­spur: Der Würt­tem­berger Zug des Öch­sle
  • Jubiläum: Fremo-Treffen der Superla­tive

Die Januar-Ausgabe 2017 liegt für Sie ab 9. Dezem­ber bei Ihrem Händler bereit

Weit­er­lesen …

End­sta­tion Museum

x350KarlsruherKopf

Foto: Deutsche Bahn

[1. Dezem­ber 2016]

  • Abschieds­fahrt für Steuer­wa­gen mit „Karl­sruher Kopf“
  • DB Museum Nürn­berg erhält eines der let­zten Exem­plare
  • Rudolf Warda gewinnt Fotowet­tbe­werb

Weit­er­lesen

20 Jahre im Ein­satz in und um Ham­burg: Die Bau­reihe 474

x350 DB474106RahlstDassauweg3p300911

Fotos: Erik Körschen­hausen

[1. Dezem­ber 2016]

IIn den späten 80er Jahren wurde es klar, dass die Ham­burger S-Bahn drin­gend eine neue Gen­er­a­tion als Ersatz für den schon sehr stark ver­al­teten Trieb­fahrzeug­park, der aus schon fast über 60 Jahre im Ein­satz ste­hende Bau­reihe 471 (ehe­mals ET 171) und deren Nach­fol­gerin der Bau­reihe 470 (ex. ET 170) bestand, brauchte.

Weit­er­lesen

Haben Sie schon Ihre Kalen­der für 2017 bestellt?

5785 4c 2017 Harz

[1. Dezem­ber 2016]

Die neue EK-Kalenderedition ist sofort liefer­bar! 15 groß­for­matige Wand­kalen­der im For­mat 480 x 300 mm sowie der tra­di­tion­sre­iche Reichsbahn-Kalender sollen Sie auch durch das kom­mende Jahr begleiten! Erst­mals haben wir auch einen phan­tastis­chen Kalen­der der Sauschwän­zle­bahn in unser Pro­gramm aufgenom­men.

Wählen Sie Ihre The­men aus unserem großen Kalen­derange­bot!

Weit­er­lesen

NEU: Die Knödel­presse

x35371001 9

Foto: D.Lawrenz

[28. Novem­ber 2016]

Für den „elek­trischen Lück­en­schluss“ auf der Bah­n­verbindung Dres­den – Prag beschaffte die DR zusam­men mit den Tsche­choslowakischen Staats­bah­nen (CSD) ins­ge­samt 35 Mehrsys­tem­loko­mo­tiven, die sowohl auf dem 3-kV-Gleichstromnetz der CSSR als auch auf dem 15-kV-Wechselstromnetz der DDR einge­setzt wer­den soll­ten.

Weit­er­lesen

Rhein­Cargo investiert in neue E-Loks von Bom­bardier

x35xRheinCargo Bombardier Traxx AC 3 Ubergabe 01

Foto: Rhein­Cargo / Heiko Meyer

[27. Novem­ber 2016]

Die Rhein­Cargo, Deutsch­lands größte pri­vate Güter­bahn, stärkt ihre Lok– Flotte für den Schienengüter­fer­n­verkehr. Mit dem Kauf von zehn neuen elek­trischen Loko­mo­tiven des Typs BOM­BARDIER TRAXX AC3 mod­ernisiert das Unternehmen seinen Fuhrpark und schafft die Basis für mehr umwelt­fre­undliche Trans­porte auf der Schiene.

Weit­er­lesen

Weit­ere Beiträge …