Neu: Verkehrsknoten Würzburg

x500w1Foto: EK

Reisen Sie mit uns durch die wech­selvolle Geschichte der urkundlich erst­mals im Jahr 704 erwäh­n­ten Res­i­den­zs­tadt am Main, vor allem aber durch die Zeit der Weltkriege und Wirtschaft­skrisen, die Zeit des Wieder­auf­baus der vom Zweiten Weltkrieg schwer geze­ich­neten Stadt. Selb­stver­ständlich finden auch hier – wie in jedem Verkehrsknoten-Buch – der Straßen­verkehr sowie Leben und All­tag bre­ite Berück­sich­ti­gung.

x500w3Foto: Samm­lung F.v.Rüden

Würzburg war und ist einer der wichtig­sten Knoten­punkte im Netz der Deutschen Bah­nen, entsprechend groß war die Vielfalt an Trieb­fahrzeu­gen, die hier im Laufe der Jahrzehnte angetrof­fen wur­den. Neben hochin­ter­es­san­ten his­torischen Auf­nah­men mit Dampfloko­mo­tiven, elek­trischen und Diesel­trieb­fahrzeu­gen auf den von Würzburg aus­ge­hen­den Strecken sowie mit Straßen­bah­nen, Bussen und Schiffe auf dem Main geben einen einzi­gar­ti­gen Überblick über das Verkehrs­geschehen in Würzburg.

 Der „Verkehrsknoten Würzburg“ von Thomas Nau­mann und Fer­di­nand von Rüden
mit einem Umfang 112 Seiten und ca. 180 s/w– Abbil­dun­gen ist unter der ISBN: 9783-88255247-8
im Han­del und unter der Artikel-Nr.:247 für nur 24,80 im EKshop.de erhältlich.