Sil­ber­linge – Wagen für Gen­er­a­tio­nen

silberlinge_1
silberlinge_2
silberlinge_3
silberlinge_4
1/4 
start stop bwd fwd

EK-Special-98-SilberlingeAus dem Nahverkehr in den bun­des­deutschen Bal­lungszen­tren waren sie ab den sechziger Jahren nicht mehr wegzu­denken: die Sil­ber­linge. Um im Berufsverkehr zeit­gemäßere Fahrzeuge ein­set­zen zu kön­nen, entwick­el­ten die DB und die Wag­gonin­dus­trie ab Mitte der fün­fziger Jahre neue Nahverkehrs­fahrzeuge, die ob ihrer sil­ber­far­be­nen Nirosta-Ausführung bald den Spitz­na­men „Sil­ber­linge“ erhiel­ten. Der Serien­bau endete in den siebziger Jahren.

Das neue EK-Special stellt die ver­schiede­nen Pro­to­typen, die ab Ende der fün­fziger Jahre für die Gat­tun­gen AB4nb, B4nb und BPw4nf gebaut wor­den sind, einge­hend vor. Ebenso wer­den auch die daraus ent­stande­nen Serien­fahrzeuge aus­führlich doku­men­tiert. Auch die als Nach­fol­ger geplanten LHB-Wagen wer­den beschrieben. Vorgestellt wer­den auch die „Sil­ber­linge“ der Lux­em­bur­gis­chen Staats­bahn sowie die Bmh-Wagen der Deutschen Reichs­bahn.

Die diversen Umbauten zu City­bahn– oder Region­al­bah­n­wa­gen wer­den kurz gestreift. Bebildert ist das Heft mit zahlre­ichen Auf­nah­men aus allen Ein­satzzeiträu­men und –gebi­eten.